Geburt Illustration, Martina Bürger

Dreht die Frauen um!

Wie die mediale Darstellung von Geburten unserer Geburtskultur schadet


Im folgenden Blogbeitrag geht es um Geburten und wie diese in den Medien dargestellt werden. Gezeigt werden u.a. Bilder von nachgestellten und echten Geburten. Je nach Art der Darstellung und Beschreibung können die Bilder und Worte triggernd wirken. Achtet beim Lesen gut auf euch!

Dieser Artikel entstand mit Hilfe von Mother Hood e.V.

Weiterlesen

Bilder zur Vernissage „Jonah & Piet“ | Führungen für Kindergruppen

Infos für Kitas, Grundschulen und andere (Kinder-)Gruppen:
Während des Ausstellungszeitraums vom 24.04. bis zum 30.06.2016 29.07.2016 bietet die Künstlerin Martina Bürger geführte Touren sowie Lesungen nach Absprache an.

Bei Interesse bitte melden unter: anfrage[ät]martinabuerger.de oder telefonisch unter:  +49 (0)1575-2263720.

Die erste eigene Vernissage ist wirklich etwas ganz besonderes. Bis kurz vor Eröffnung wurde noch gebastelt und geklebt, schiefe Rahmen gerade gerückt und der Staubwedel geschwungen. Geschafft. Dann – um 15 Uhr – trauten sich die Ersten vorsichtig durch die Pforte des Haus’ Mariengrund. Ohne Vorwarnung zeigten sich Jonah & Piet den Gästen gleich von ihrer verstörenden Seite als Monster, Mäuschen und wild-wütendes Trampeltier. Weiterlesen

Tester gesucht für Mini-Gemälde!

Edit 05.02.16: Die Tester wurde ausgewählt und per Mail oder auf Facebook informiert.

„Ich mal’ ein Bild für Dich. Von Dir oder einem Tier!“ So lautet das Motto zu den kleinen, charmanten Portraits, die ich ab diesem Jahr für Euch im Repertoire haben werde.
Schickt mir ein Foto und mein Zeichenmuskel verwandelt es in eine einzigartige, farbenfrohe Illustration. Weiterlesen

Ich mal ein Bild fuer Dich

Trau dich doch mal: Live-Portraitzeichnen

Ist ja gut…! Ich hör‘ schon auf dem Sommer hinterher zu trauern… und akzeptiere den herbei galoppierenden Herbst. *hmpfst*
Aber einen hab ich noch… einen letzten Sommermoment den ich mit euch teilen muss:
In einer heiteren Episode mit mir und meinem Zeichenmuskel lassen wir das Sommerfest am Haus Mariengrund noch einmal Revue passieren. Viel Spaß beim Lesen! (Mit Bilderrätsel! 😉 )

Weiterlesen

Der K(r)ampf mit dem Bleistift

Es ist schon erstaunlich, was für ein Hochleistungssport Zeichnen ist. Dies merkt man vor allem dann, wenn man völlig untrainiert von 0 auf 100 mit einem neuen Projekt starten will. Vier ganze Jahre hatte mein Zeichenmuskel Zeit sich auf der Couch fläzend zu degenerieren.  Weiterlesen